Rote Bete Saison // Pink Pasta

rote bete foodblog

Heute geht es auch mal wieder mit einem Rezept auf Samieze weiter. Nachdem die Zitrone vorerst ausgedient hat, wollen wir in den kommenden Wochen ein etwas unbekannteres Gemüse erforschen – die Rote Bete. Sie hat nicht gerade nur Saison und ist daher günstig und vor allem überall auch roh erhältlich, sondern hat auch wertvolle Eigenschaften. Denn schon in der Antike war bekannt, dass sie die Blutbildung fördert und bei Infektionsanfälligkeit und Müdigkeit hilft. Außerdem wird ihr sogar eine stimmungsaufhellende Wirkung nachgesagt!

Was eure Stimmung wirklich aufhellen sollte ist unser super leichtes Rezept für eine Pink Pasta, also eine Pasta mit Roter Bete. Was zunächst nach einer ungewöhnlichen Kombination klingt, harmoniert unglaublich gut und so konnten wir gar nicht genug davon bekommen. Nun sind wir gespannt wie euch das Rezept gefällt und wie eure Meinung zur roten Wunderknolle ist 🙂 Das Rezept gibt es hier.

3 Kommentare

  1. August 17, 2014 / 10:01

    Das sieht so köstlich aus. Mhmmh. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Instagram