Ivyrevel Relaunch

Campaign-06-2000px

Hallo ihr Lieben! Heute gibt es einen Beitrag, der ein bisschen aus der Reihe tanzt. Gerade hat mich die Pressemitteilung erreicht, dass das Label Ivyrevel der schwedischen Bloggerin Kenza Zouiten nun weltweit erhältlich ist und von der H&M Gruppe unterstützt wird. Der Blog von Kenza war der erste Modeblog, den ich gelesen habe und hat mich im Endeffekt auch ein bisschen inspiriert mit Laura zusammen Samieze ins Leben zu rufen. Ihr Stil gefällt mir dementsprechend sehr gut, was sich natürlich auch auf die Kleidung von Ivyrevel überträgt. Aus diesem Grund wollte ich euch auf diese Neuigkeit aufmerksam machen. Schaut doch mal auf www.ivyrevel.com vorbei. Einige Teile der neuen Kollektion sind traumhaft schön!

Hey guys! Today’s blogpost is a bit different. I just got the press release that the label Ivyrevel of the Swedish blogger Kenza Zuiten is now supported by the H&M Group and worldwide available. The Blog of Kenza was the first fashion blog I started to read and maybe even part of the reason or at least a big inspiration for me and Laura to start with Samieze. I love her style which definitely also holds for the clothes of her brand. So, that is the reason I wanted to inform you about theses news. See all the new collection on www.ivyrevel.com some of their pieces are to die for <3

1 Kommentar

  1. Ina C.
    Juli 5, 2016 / 13:52

    Ich finde den Laden richtig scheisse, was die Kundenfreundlichkeit angeht. Ich habe hier ein Kleid bestellt und da es zu klein war, musste ich es (auf eigene Kosten) nach Schweden zurücksenden. In der Sendungsverfolgung steht ganz klar, dass die Sendung Ivyrevel erreicht hat und dass sie in eine Postfiliale gebracht wurde, da der Empfänger nicht anzutreffen war. Er wurde aber benachrichtigt!
    Ich habe mich an Ivyrevel gewandt und mir wurde gesagt, dass sie nichts bekommen haben und nicht verstehen wieso Pakete in eine Postfiliale gebracht werden und nicht direkt den Empfänger erreichen.
    Das finde ich merkwürdig und ich bin richtig SAUER, da ich jetzt bestimmt für ein Kleid bezahlen muss, das schließlich nicht passt und zurückgesendet wurde. Ich habe alle Belege und kann das nachweisen. Was mich noch ärgert ist, dass es im Internet ÜBERHAUPT KEINE Auskunft oder Erfahrung mit diesem Laden gibt…und überhaupt keine Information auf deren Homepage über solche Fälle. NIE WIEDER werde ich da bestellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.