Zespri Kiwi SunGold Popsicle Rezept

wpid-zespri-kiwi-sungold-popsicle-recipe-eis-am-stiel-rezept-sommer-snack-erfrischung-chia-kokosmilch-coconut-samieze-foodblog-foodie-4.jpg.jpeg

Hallo ihr Lieben, ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber der Sommer ist für mich DIE Zeit, um Obst zu genießen oder für kleine Snacks zu verarbeiten. Während aktuell natürlich Erdbeeren und Kirschen hoch im Kurs stehen, passen für mich vor allem Kiwis geschmacklich besonders gut in die Saison. Die leicht Säure und exotische Süße sind einfach die perfekte Ergänzung zu Smoothies, Frühstücks-Bowls oder in Obstsalaten. Eine Kiwisorte auf die man sich immer verlassen kann, sind, wie ich finde, die Zespri SunGold. Ich glaub ich war 15 als ich die Gold Kiwis von Zespri das erste mal probiert habe. Mir war vorher gar nicht klar, dass es eine Sorte gibt, mit der man nie falsch liegen kann. Denn so lecker Kiwis sein können, so enttäuschend sind harte und zu saure Exemplare, die einen pelzigen Geschmack auf der Zunge hinterlassen. Genau diese Erlebnisse sind bei den SunGold Kiwis von Zespri ausgeschlossen. Hier schmeckt jede einzelne fruchtig süß und hat zusätzlich noch eine zitronige Note, die an Tropenfrüchte erinnert.

Doch die Zespri Kiwis SunGold schmecken nicht nur gut, sondern sind auch noch super gesund. Sie enthalten auf 100g gerechnet 3-mal so viel Vitamin C wie Orangen und sind reich an Antioxidantien. Außerdem sind sie auch noch kalorienarm (79 kcal pro 100g), man kann sich also ohne Bedenken an ihnen satt essen, wenn einem nach Süßem gelüstet. Ich habe mir zwei kleine Rezept überlegt, die besonders bei den aktuellen Temperaturen äußerst verführerisch sind. Heute möchte ich nämlich 2 Varianten für Kiwi-Eis-am-Stiel mit euch teilen…

While strawberries and cherries are hot right now, Kiwis incorporate the real taste of summer for me. The sour taste and exotic sweetness is just perfect to spice up your breakfast, smoothie or fruit salad. But Kiwis are not only tasty but also super healthy. The SunGold Kiwis from Zespri contain three times as much vitamin C as oranges (per 100 gram). It also delivers important antioxidants and supports your digestion. I prepared two simple popsicle recipes with Zespri Kiwi SunGolds for you which are just perfect for the current heat…

wpid-zespri-kiwi-sungold-popsicle-recipe-eis-am-stiel-rezept-sommer-snack-erfrischung-chia-kokosmilch-coconut-samieze-foodblog-foodie-7.jpg.jpeg

Zespri Kiwi SunGold Popsicle Eis am Stiel mit Kiwi Gold Chia Kokosmilch Eis vegan vegetarisch foodie foodblog samieze

wpid-zespri-kiwi-sungold-popsicle-recipe-eis-am-stiel-rezept-sommer-snack-erfrischung-chia-kokosmilch-coconut-samieze-foodblog-foodie-5.jpg.jpeg

Zespri Kiwi SunGold Basic Wassereis // Basic Kiwi Popsicles

Zutaten

Förmchen für 6 Eis am Stiel // Popsicle Molds
6 Zespri Kiwis Sungold

1. Kiwis halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch ausheben. In einen Mixer geben und pürrieren bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

1. Halve the kiwis and use a spoon to get out the pulp. Blend until you have a smooth paste.

2. Kiwimasse in die Förmchen füllen und für ca. 4h im Tiefühlfach gefrieren lassen.

2. Pour the kiwi paste into the molds and let it freeze for aroung 4 hours.

Da die SunGold Kiwis von Zespri immer süß genug sind, habe ich kein zusätzliche Süße hinzugefügt. Wer es aber besonders süß mag, kann ein bisschen mit Honig nachhelfen 😉 Falls ihr keine Zeit oder Lust habt, zu warten bis das Eis gefriert, eignet sich die prürrierte Kiwimasse auch hervorragend als Basis für einen erfrischenden Kiwisaft. Einfach ein bisschen Wasser hinzugeben und über einem Sieb abseien.

As the SunGold Kiwis are always quite sweet I did not use extra sugar. However if you prefer it to be even sweeter use some additional honey. The kiwi paste is a good base for a homemade kiwi juice. Just mix it with water and filter out the little pieces.

 wpid-zespri-kiwi-sungold-popsicle-recipe-eis-am-stiel-rezept-sommer-snack-erfrischung-chia-kokosmilch-coconut-samieze-foodblog-foodie-8.jpg.jpeg

wpid-zespri-kiwi-sungold-popsicle-recipe-eis-am-stiel-rezept-sommer-snack-erfrischung-chia-kokosmilch-coconut-samieze-foodblog-foodie-6.jpg.jpeg

Kokos-Chia Eis mit Zespri Kiwi SunGold Stückchen // Coconut Chia Popsicles with Kiwi bites

Zutaten
Förmchen für 6 Eis am Stiel // Popsicle Molds
2 EL Chiasamen // 2 Tbls Chia Seeds
1 Tasse Kokosmilch // 1 Cup of Coconut Milk
1/2 Tasse Mandelmilch // 1/2 Cup of Almond Milk
2 Zespri Kiwis Sungold
1 EL Kokosflocken // 1 Tbls coconut flakes
1 TL Honig // Tsp honey

1. Kokosmilch, Kokosflocken, Chiasamen, Honig und Mandelmilch vermischen und die Chia Samen ca. 10 Minuten aufquellen lassen.

1. Mix the coconut milk, the almond milk, the chia seeds, the coconut flakes and the honey. Let simmer for around 10 minutes.

2. SunGold Kiwis in dünne Scheiben schneiden. Chia-Masse in die Förmchen geben und die Kiwis an die Außenwände der Förmchen drücken. Ca. 5h tiefkühlen lassen und genießen!

2. Cut the kiwis into thin slices and place it in the molds. Add the Chia pudding and let it freeze for around 5 hours.

 

Ich hoffe, euch gefallen die Rezepte! Ich finde selbstgemachtes Eis ist immer eine schöne Sache, wenn man Gäste hat und super leicht zuzubereiten. Jetzt würde mich interessieren, ob ihr die SunGold Kiwis von Zespri schon kennt und was euer liebstes Sommer-Obst ist? 🙂

I hope you like the recipes! I love home made popsicles as they are so easy to make and always a nice surprise when you have guest. Now I would like to know if you already now this kind of kiwis and what your favourites fruits for summer are?

 wpid-zespri-kiwi-sungold-popsicle-recipe-eis-am-stiel-rezept-sommer-snack-erfrischung-chia-kokosmilch-coconut-samieze-foodblog-foodie.jpg.jpeg

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Zespri.

2 Kommentare

  1. Juni 26, 2016 / 09:42

    Mir lÀuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich mir nur die Fotos anschaue! :-O
    .. diese beiden Eissorten werden auf jeden Fall mal ausprobiert! 🙂

    Liebste GrĂŒĂŸe, Jessica
    http://www.ressica.de ♄

    • Samieze
      Autor
      Juni 26, 2016 / 20:21

      Das freut mich! War auch genau das Richtige bei den Temperaturen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Instagram