Avocado Pasta

avocado pasta rezept recipe noodles avocadosauce healthy vegetarian veggie vegan 5 minute meal foodie food inspiration foodblog kochblog berlin samieze-2

 

Hallo ihr Lieben, wir haben uns vorgenommen wieder regelmäßig Rezepte zu posten. Dafür war ja schon immer der Sonntag bei uns auf dem Blog vorgesehen und das wollen wir nun wieder wöchentlich schaffen. Wenn wir kochen, haben wir meistens nicht sehr viel Zeit. Daher sind Rezepte, die schnell gehen und möglichst wenig Abwasch bereiten immer unsere Favoriten. Der Geschmack darf dabei aber natürlich nicht zu kurz kommen 😉 Dieses 5-Minuten Pasta Gericht ist dafür ein Traum. Die Basissoße ist unglaublich schnell und einfach zubereitet und für ein wenig Abwechslung kann man jederzeit Zutaten hinzufügen – je nachdem, was man grad zu Hause hat. Probiert es unbedingt mal aus!

Hey guys! I hope you had great long weekend so far! We want to try to go back posting one recipe every sunday and are happy that we managed it this weekend as well 🙂 when we cook we usually don’t have a lot of time, so we love 5-minute recipes that we can cook on a daily basis even after a long day of work. This avocado pasta is a great example that you should try yourself! 

Zutaten für 2 Personen // Ingredients for 2 people

250g Nudeln (Spaghetti/ Bavette) // 250g Pasta (Spaghetti/ Bavette)

1 Avocado // 1 Avocado

1 Bio-Zitrone // 1 organic lemon

1-2 Knoblauchzehen // 1-2 cloves of garlic

frischer Koriander // fresh coriander

Salz, Pfeffer // salt, pepper

1. Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

1. Cook the pasta according to instructions on the  packing in salted water. 

2. Die Avocado halbieren und das Innere in ein hohes Gefäß füllen. Die Knoblauchzehen fein zerhacken und zusammen mit dem Saft und Abrieb der Zitrone dazu geben. Zu einer cremigen Soße pürieren. Eventuell etwas Wasser hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Peel the Avocado and put it in a container. Shred the garlic and add it together with the juice and zest of the lemon to the avocado. Puree it into a sauce. Add a bit of water if needed and some salt and pepper.

3. Wenn die Nudeln al dente sind, gieße das Wasser ab und füge sofort die Soße zu den Nudeln. So vermischen sich alle Aromen.

3. Once the pasta is al dente pour off the water and leave the the pasta in the pot. Add the sauce to the hot pasta and let the flavors blend. 

4. Portioniere die Nudeln auf Teller und garniere sie mit frischem Koriander. Je nach Geschmack kannst du dazu gebratene Shrimps, Oliven, Tomaten oder was auch immer du magst servieren.

4. Serve the paste in portions and garnish it with fresh coriander. You can also have it with fried shrimps, olives, tomatoes or whatever you feel like!

Viel Spaß beim Ausprobieren! Bon Appetit!

avocado pasta rezept recipe noodles avocadosauce healthy vegetarian veggie vegan 5 minute meal foodie food inspiration foodblog kochblog berlin samieze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.