Berlin Fashion Week with Wella

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze-28

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Wella.

Hallo ihr Lieben! Wie ihr ja bereits aus meinen vergangenen Beiträgen wisst, war ich mal wieder auf der Berliner Fashion Week unterwegs – heute möchte ich mit euch einige Eindrücke teilen! Es war bereits das fünfte Mal für mich und vor allem als Berlinerin finde ich es immer wieder spannend, wie sich an den Tagen die Stadt zum Modezirkus verwandelt. Für mich besteht die Fashion Week immer aus drei Komponenten – den Shows, Events und Abendveranstaltungen. Erstere haben auf jeden Fall Priorität und der Besuch jeder einzelnen Show ist für mich ein kleines Highlight! Ein Großteil der Shows finden im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week statt, welche früher immer im berüchtigten Zelt vor dem Brandenburger Tor gelegen war und jetzt im Kaufhaus Jahndorf. Parallel dazu gibt es den Berliner Mode Salon, der im Kronprinzenpalais Unter den Linden stattfindet. Das herrschaftliche Gebäude sorgt für einzigartiges Ambiente, das die Exklusivität dieser Veranstaltung unterstreicht. Ich erinnere mich noch als wäre es gestern an die erste Show – es war die der Kultdesignerin Marina Hoermanseder, die ich gemeinsam mit Laura vor zwei Jahren auf unserer ersten Fashion Week im Berliner Mode Salon gesehen haben. Es war definitiv nicht nur die schöne Mode, die damals für Gänsehaut sorgte, sondern auch die besondere Atmosphäre der Location.

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze-16

Dementsprechend habe ich mich sehr gefreut, in diesem Jahr gemeinsam mit Wella, den Berliner Mode Salon zu besuchen und dabei sogar einen Blick hinter die Kulissen zu erhaschen, wo die Stylisten die  passenden Haistyles für die Shows kreirten. Dabei war zum einen natürlich spannend mitzuerleben, wie leidenschaftlich, perfektionistisch und hektisch es bei der Vorbereitung der Models zugeht und wie hart daran gearbeitet wird, dass jede Strähne sitzt. Zum anderen war es auch interessant zu sehen, wie das Konzept oder die Idee einer Kollektion sich auf das Hairstyling überträgt und wie wichtig damit die Frisur für den Gesamtlook wird. Nachfolgend möchte ich euch einige Shows und die dazupassenden Hairstyle zeigen und verrate euch auch meinen Liebling!

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze-8

collage

Hairstyles von Wella im Rahmen des Berliner Mode Salons

Insgesamt war Wella für die Hairstyle von 6 Shows, sowie 6 Installationen verantwortlich. Ich besuchte Antonia Goy, Marina Hoermanseder, die Installation von Rianna + Nina und die Gruppenpräsentation des Berliner Mode Salons. Letzteres war vollkommen neu für mich. Während der Gruppenpräsentation werden nochmal alle Kollektionen der dem Mode Salon assoziierten Designer ausgestellt – eine tolle Gelegenheit einen Blick auf die Teile verpasster Shows zu erhaschen. Dort stachen mir vor allem die Hairstyles für MALAIKARAISS ins Auge. Sehr schlicht, aber wunderschön unaufgeregt und mädchenhaft wurden hier die sleeke Buns und Halfbuns gestyled.

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze-29MALAIKARAISS

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze-19LALA Berlin

Sowohl die Looks der Shows als auch für die Installationen war ein Trend ganz klar zu erkennen – das Haar wurde sleek gestylt und das in verschiedensten Variationen! Für Antonia Goy wurde mit Sleek mit Curly zusammengebracht. Zu strengen, sehr hoch angesetzten Pferdeschwänzen wurde das Unterhaar leicht gelockt und mit viel Struktur gestylt.

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze antonia goy finalAntonia Goy

Bei Marina Hoermanseder gab es eine komplizierte Doppelbanane im Wet-Look zu sehen. Diese sorgte für einen Kurzhaar-Effekt und ließ das ganze Styling sehr boyish wirken – ein gezielter Kontrast zur ultra-femininen und verführerischen Mode der Designerin, deren diesjährige Kollektion übrigens einen russisch-folkloristischen Touch hatte. Der aufwändige Hairstyle hielt dank dem EIMI Stay Styled auch dem plötzlichen Wolkenbruch stand, der definitiv für zusätzliche Dramatik während der Show sorgte.

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze antonia goy finalmarina hoermanseder

Marina Hoermanseder

Meine liebste Präsentation war die des Designerduos Rianna + Nina, wo auch die meisten Bilder entstanden sind. Bei magischer Abendsonne präsentierten die Models im Garten des Kronprinzenpalais schwingende Kleider und farbenfrohe Kimonos. Für märchenhafte Atmosphäre sorgten neben den schönen Gewändern und der Livemusik (!) auch die Frisuren, die den schönen Models Prinzessinen-Charme verliehen. Die Haare wurden in Partien zurückgezwirbelt, hochgesteckt und mit deim EIMI Perfect Sitting fixiert. Dazu trugen einige Models verzierte Krönchen – ich sage ja, Prinzessinen-Charme…

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze-14

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze antonia goy finalRianna + Nina

Sebastian Professionals im Berliner Modesalon

Mein persönliches Highlight war der Look, den das Team von Sebastian Professionals für die Show von William Fan stylte. Mit der neuen TWISTED Serie für Locken wurde hier ein lässiger und dennoch femininer Look gestylt, den ich am liebsten gleicht selbst getragen hätte. Während das Haupthaar in große Locken gelegt wurde, war die Vorderpartie in feinen Bahnen eng am Kopf eingezwirbelt. Damit war der Gesamtlook einerseits klassisch und andererseits sehr cool – passend zur Kollektion des Designers.

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze antonia goy final

wella berlin fashion week sebastian professional curly hair backstage behind the scences berliner mode salon 2017 modeblog fashionblog deutschland samieze-27William Fan

 Natürlich finde ich Lockenprodukte immer besonders spannend. Ich habe einige Produkte der TWISTED Serie zum Testen bekommen. Gerne gebe ich euch nochmal Feedback dazu, wie sie bei meiner Naturkrause wirkt. Ich hoffe, euch hat der Beitrag gefallen und ihr fandet es auch mal spannend einen kleinen Einblick hinter die Kulissen zu bekommen und den Stylisten über die Schulter zu schauen 🙂

1 Kommentar

  1. Alina
    Juli 23, 2017 / 20:41

    wunderschöne Looks!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.