Stripes & Silver Sweater

silver_sweater_halb_hoch

fotos by fps

Oasap Shirt (similar here, here) // Jeffrey Campbell Booties (similar here, here) // H&M (fake) leather skirt(similar here, here) and Silver Sweater (similar here, here) // vintage clutch (similar here)

Habt ihr das windige Wochenende gut überstanden?! Ich habe mich in meiner Wohnung vergraben und dem Regen gelauscht, dessen zartes Hämmern gegen die Fensterscheibe in Kombination mit dem durch Bäume rauschenden Wind schon immer eine betörende Wirkung auf mich hat. Als ich dann doch mal das Haus verlassen musste, habe ich gleich die Chance genutzt und dieses Outfit fotografiert…

Did you survived the windy weekend? I was nestling at home and listening to the raindrops which always give me cozy feelings. When I had to leave the house though, I took the chance and shot this look…

silver sweater

silver sweater

silver sweater

silver sweater

silver sweater

Der heutige Look ist ziemlich schlicht und verlässt sich auf die simple Kombination von grau,silber und schwarz. Dennoch ist er eine Premiere auf dem Blog, da er ausschließlich aus Teilen besteht, die ich euch bereits schon in anderen Looks gezeigt habe und das finde ich ganz fabelhaft. Als ich nämlich vor einigen Jahren begonnen habe selbst auf Fashionblogs herumzustöbern, war es vor allem mein Ziel, Inspiration zu Kombinationsmöglichkeiten von Kleidungsstücken zu finden, die ich besten Fall schon in ähnlicher Ausführung besitze. Wenn Kaufanreiz dabei geschaffen wird, finde ich das natürlich auch nicht schlimm. Will ich mir aber nur neue Mode/Trends anschauen, so kann ich auch Onlineshops durchstöbern – Stylisten leisten dort ja auch ihre Arbeit.

Wenn sich also in Zukunft Teile wiederholen, möchte ich euch gerne auf andere Looks mit diesen Teilen hinweisen. Den Rock hatte ich bereits in diesem und diesem Look an, der Pullover war bereits Bestandteil eines meiner ersten Outfits und die gestreifte Bluse trug ich auch in dieser Kombination. Wie gefallen euch die Teile in diesem Look und wonach sucht ihr, wenn ihr Blogs abgrast ? 🙂

Today’s casual outfit relies on the simple combination of grey, silver and black. There is something special about it though as it is the first outfit on the blog that only includes pieces that I already showed you in earlier looks and I think this is awesome! As I started to read blogs myself I was always looking for ideas how to combine pieces that look similar to pieces that I already have. Of course you also get inspired to buy new pieces from time to time but if I personally want to see all new clothes I just visit my favourite online shops.

Whatever, if there are pieces in my looks that I already used for other looks, I will link them in so you can see different ways of wearing them. I wore the skirt in this and this look, the silver sweater in this outfit which was one of the first looks I blogged and the striped shirt recently in this look. How do you like it ? 🙂

15 Kommentare

    • Samieze
      Autor
      Januar 12, 2015 / 10:18

      Vielen Dank, liebe Luise! Ich finde sie auch ganz toll und vor allem auch sehr vielseitig 🙂

  1. Januar 12, 2015 / 18:05

    Richtig schöner Look, die Boots finde ich klasse 🙂

    Liebste Grüße
    Jana

    • Samieze
      Autor
      Januar 13, 2015 / 10:31

      Dankeschön! Ja, ich liebe sie auch und habe sie auch schon in einigen Kombinationen auf dem Blog getragen – vielleicht verlinke ich sie dann bei nächsten Post auch 🙂

  2. Januar 12, 2015 / 20:08

    cooler look! ich bin eigentlich gar kein längsstreifen-fan, aber unter dem grauen pullover sieht es richtig gut aus 🙂 ich suche auch am liebsten nach kombinations-inspirationen. ich habe so oft tolle kleidungsstücke und mir fällt nicht mehr als eine einzige kombi ein… da hilft es immer, ein bisschen zu stöbern 🙂

    liebst, laura von diamondsandcandyfloss

    • Samieze
      Autor
      Januar 13, 2015 / 10:33

      Vielen Dank, liebe Laura! Ja, so geht es mir auch oft mit Kleidungsstücken – vielleicht kann das Verlinken von anderen Looks ja ein bisschen beim „Kombinationsstöbern“ helfen 🙂

  3. Januar 13, 2015 / 11:34

    Toller Post, tolles Outfit! Schön, dass du die Sachen auch anders kombinierst. Mal ganz im Ernst: Mit lauter neuen Sachen immer wieder Outfits zusammenstellen ist kinderleicht – die selben Teile aber dauernd anders zu kombinieren ist schon viel schwieriger. 🙂

    • Samieze
      Autor
      Januar 13, 2015 / 21:30

      Jap, meine Rede. Vielen Dank für einen lieben Kommentar, Magda! 🙂

    • Samieze
      Autor
      Januar 13, 2015 / 21:30

      Thank you so much, my dear! 🙂 <3

    • Samieze
      Autor
      Januar 13, 2015 / 21:30

      Thank you, Linsey! 🙂

    • Samieze
      Autor
      Januar 25, 2015 / 21:43

      Vielen, vielen Dank für dein Feedback, Carla! Freut mich wirklich, dass dir meine Looks gefallen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Instagram