1 Teil – 5 Styles // Marine Blazer and Slipdress

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschlandfotos by AB

Oasis Marine Blazer (similar here, here), Slip Dress (similar here) and Fluffy Bag (similar here) // Topshop Boots (similar here) // Le Specs Sunglasses (similar here)

Hallo ihr Lieben! Ich bin zurück in Berlin und habe heute einen ganz besonderen Look für euch. Nicht nur, dass er super frisch ist – wir haben ihn heute morgen (!!!) erst geshootet, weil das Berliner Wetter in den vergangenen Tagen nichts anderes zugelassen hat, sondern er ist auch Teil einer neuen Blogreihe, die zukünftig immer in der ersten Woche des Monats stattfinden wird. Unter dem Motto 1 Teil – 5 Styles zeigen euch 5 Bloggerinnen ihre persönlichen Looks um ein bestimmtes Teil. Die Idee dazu entstand, als Ruth von Cosmofashiontan und ich uns im Sommer zur Fashionweek kennengelernt haben. Bisher kannte ich nur Blogparaden  und -reihen bei denen Looks zu einem Thema zusammengestellt werden. Auf den ersten Blick natürlich ein sehr ähnliches Konzept, ich fand es aber besonders spannend zu sehen, wie sich unterschiedliche Outfits mit dem exakt selben Teil kombinieren lassen, da sowas ja sehr interessant sein kann, wenn man z.B. überlegt sich ein Teil zu kaufen. In dieser Runde sind neben Ruth und mir noch die Bloggerinnen Ruth von Starwberrypie, Andrea von Andysparkles und Katha von Hirschkind dabei. Da ich das Schlusslicht in dieser Woche bilde, könnt ihr auf allen vier Blogs bereits Beiträge zu dem Marine Blazer finden. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall, denn die Outfits könnten unterschiedlicher nicht sein! Nun aber zu meinem Look…

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

Marine Blazer and Slipdress 1 teil  styles blogparade oasis  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

1 teil  styles blogparade marine blazer oasis golden slipdress marinelook how to style a  german fashionblog streetstyle blog berlin samieze deutschland

#partygirlattire – unter diesem Motto habe ich mit Beratung von Laura den heutigen Look zusammengestellt. Auch wenn mir Blazer oft an anderen gefallen, bin ich persönlich eher nicht so der Blazer-Typ, da ich mir damit schnell zu förmlich vorkomme. Aus diesem Grund gab es für mich zwei Optionen den Marine Blazer in Szene zu setzen: Momjeans und Sneakers oder eben ein Kleidchen. Da mein Beitrag jedoch am Freitag online gehen sollte, habe ich mich für Letzteres entschieden und passend zum Wochenende einen kleinen Partylook kreirt. Während sich der Marinestil natürlich super zu Streifen oder Rottönen kombinieren lässt, wollte ich in dem Look eher die goldenen Details aufgreifen und habe ihn daher zu dem Slipdress in Metallic kombiniert. Damit das ganze nicht zu preppy und edel wirkt, gibt es einen kleinen Materialmix mit Wildleder und Kunstfelltasche. Zwar lässt das Wetter langsam keine nackten Beine mehr zu, aber das Outfit funktioniert genauso gut mit einer schwarzen Feinstrumpfhose und Boots.

 Ich hoffe euch gefällt sowohl der Look als auch die Idee zur Blogparade. Alle Bloggermädels da draußen, die Lust haben in einer der nächsten Runden dabeizusein, können sich gerne bei mir oder Ruth per Mail, Facebook oder Instagram melden. Habt ein schönes Wochenende!

12 Kommentare

  1. Na Tha
    Oktober 7, 2016 / 11:49

    Oh wow gefällt mir mega gut! Ich bin eh ein riesen Marine-Fan und gefühlt seit einer Ewigkeit auf der Suche nach einem hochwertigen Mantel in der Optik, aber der Look inspiriert mich sehr dazu es vielleicht doch auch mal mit einem Blazer zu versuchen! Grade weil ich bis jetzt eigentlich gedacht hätte, dass das immer entweder total verkleidet oder eben zu businesslike wirken würde!
    sehr inspirierend also:D

  2. Oktober 7, 2016 / 20:08

    Du siehst so schön aus. Super Kombi mit dem Slipdress ❤️

    Liebste Grüße
    Ruth

  3. Alina
    Oktober 9, 2016 / 18:13

    Mir gefällt der Look auch mega gut! Hat ein bisschen stewardess-flair der Blazer 😉

  4. Oktober 10, 2016 / 07:50

    Eine tolle Idee mit diesem Kleid unter dem Blazer, sieht super gut aus!

  5. Oktober 11, 2016 / 20:44

    Der Blazer ist so cool! Und die Kombi mit dem Slipdress ist wirklich mal was anderes.

    XX aus Nürnberg
    Jecky

    • Samieze
      Oktober 16, 2016 / 21:00

      Vielen Dank, liebe Jecky <3

    • Samieze
      Oktober 16, 2016 / 20:59

      Thank you so much <3

  6. Oktober 14, 2016 / 13:06

    Liebe Samira,
    Was für eine tolle Farbe dieser Blazer hat 🙂
    Ich trage nicht so oft Blau, aber der würde auch in meinem Schrank definitiv einen Platz finden!

    Die Idee: 1 Teil 5 Styles finde ich super und würde wirklich auch gerne mal mitmachen 🙂

    Viele Grüße, Holli

    https://hollanddiewaldfee.com

    • Samieze
      Oktober 16, 2016 / 20:58

      Liebe Holli, vielen Dank für deinen Kommentar! Ich liebe die Farbe ja sowieso, deshalb war er genau das richtige für mich. Ich schaue gleich mal bei dir vorbei 🙂

    • Samieze
      Oktober 16, 2016 / 20:57

      Vielen, lieben Dank, liebe Rina <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu